Likör/Destillieren

Liköre herstellen beziehungsweise Schnaps brennen ist im Gegensatz zum Weinmachen oder Bierbrauen deutlich einfacher, macht aber mindestens genauso viel Spaß. Wollen Sie zum ersten Mal Likör ansetzen oder selber destillieren, ist es hilfreich, sich zunächst in das Thema einzulesen: In unseren Büchern über Likörherstellung erfahren Sie alles Wissenswerte. Brouwland bietet Ihnen außerdem eine Auswahl an praktischem Zubehör zur Likörherstellung, Likörextrakten, Kräutern,Gewürzen sowie diversen Hilfsstoffen.

Hochwertiges Zubehör zum Likör herstellen

Um Liköre ansetzen zu können benötigen Sie zunächst passende Einkochgläser mit Einkochringen oder auch Mörser und Stößel um Kräuter und andere Zutaten sanft zu zerkleinern. Anschließend können Sie Ihren selbstgemachten Likör in elegante Zierflaschen umfüllen und bei sich zu Hause aufstellen oder verschenken. Jeder Likör ist einzigartig, da die Kombination von Früchten und der Art des Alkohols immer wieder neue Geschmacksvarianten hervorbringt. Zugefügte Likörextrakte, Gewürze oder Kräuter geben dem Likör ein ganz besonderes Aroma. Versuchen Sie sich vielleicht einmal an unseren Winterextrakten und zaubern Sie einen köstlichen Winterlikör zum Verschenken oder selbst genießen. Von Quittenlikör bis hin zu Kräuterlikör - Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Schnaps selber machen

Wenn Sie einen Schritt weiter gehen und Schnaps selbst machen möchten, finden Sie bei Brouwland alle nötigen Utensilien. Für das Schnapsbrennen sind insgesamt zwei Schritte notwendig: Zunächst sollte die Maische aus vollreifem Obst angemischt und gegärt werden. Je nach Zugabe von Gewürzen oder Zutaten wie Eichenholz Chips während der Gärung entwickelt sich der Geschmack Ihres Schnapses. Am Gärende wird dann im zweiten Schritt das Schnapsbrennen durch Destillation vorgenommen. Hierfür benötigen Sie zunächst einen Alembik oder Brennkessel. Achten Sie darauf, dass Sie das Gemisch langsam und schonend erhitzen, so können sich die Aromen am besten entwickeln. Falls Ihr Schnaps zu alkoholreich sein sollte, können Sie diesen auch ganz einfach mit Wasser strecken.