Malzextrakte

Malzextrakte

Malzextrakt ist ein praktischer Helfer, um den Bierbrauprozess zu verkürzen ohne dabei den wertvollen Geschmack Ihres Bieres einzubüßen. Malzextrakt ist nichts anderes als konzentrierte Maische und hat meist eine sirupartige Konsistenz. Er ist zudem entscheidend für den Alkoholgehalt und den Geschmack Ihres Bieres, denn er gibt dem Bier seine Würze. In unserem Sortiment bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an sowohl Flüssigmalz als auch Malzpulver, sowie speziell für Sie zusammengestellten BREWFERM Malzextraktpaketen. So wird Ihr selbst gebrautes Bier mit Sicherheit ein Erfolg.

 

Bier brauen leicht gemacht: Malzextrakte sparen wertvolle Zeit während des Brauprozesses

Mit den praktischen Malzextrakten von Brouwland ersparen Sie sich den aufwendigen Prozess des Maischens und Läuterns, der bis zu 4 Stunden in Anspruch nehmen kann. Man entscheidet bei Malzextrakten nicht nur zwischen Flüssigmalz und Malzpulver, sondern auch zwischen ungehopftem und gehopftem Malzextrakt. In gehopften Malzextrakten sind Aromaund Bitterstoffe bereits enthalten, sodass man nur noch Wasser und Hefe hinzufügen muss. Ungehopfte Malzextrakte müssen hingegen noch einmal aufgekocht werden, bevor der Hopfen hinzugegeben werden kann. Dieser Vorgang dauert ca. 2 Stunden, gibt Ihnen aber auch erheblichen Spielraum, das Aroma Ihres Bieres zu bestimmen.
Vor allem für Hobbybrauer und Anfänger ist die Verwendung von Malzextrakten angenehm. Doch keine Angst: die Verwendung von Malzextrakt macht Ihr Bier nicht weniger würzig oder besonders. Wir bieten für jeden Geschmack den passenden Malzextrakt.

 

Flüssigmalz oder Malzpulver?

Je nach Belieben können entweder flüssige Malzextrakte oder Malzpulver zum Bierbrauen verwenden werden. Beide Malzextrakt-Formen vereinfachen den Brauprozess erheblich. Zudem verleihen sie dem selbstgebrauten Bier seine Würze und bestimmen je nach Dosierung auch seinen Alkoholgehalt. Flüssigmalz entspricht dabei dem gemaischten Malz in seiner sirupartigen Konsistenz. In unserem Sortiment finden Sie sowohl bereits gehopfte als auch ungehopfte Flüssigmalze. Pulverförmige Malzextrakte hingegen entstehen durch sogenannte Sprühtrocknung, das heißt, wenn der konzentrierten Maische unter hohen Temperaturen das Wasser entzogen wird. Je nach Einsatzart eignet sich die eine Sorte besser als die andere.

 

Vor- und Nachteile von Flüssigmalz

Der große Vorteil von Flüssigmalzen gegenüber den Malzpulvern ist ein deutlich intensiverer und besserer Geschmack, weil sie mehr Nährstoffe enthalten. Mit dem guten Geschmack kommt jedoch auch ein kleiner Nachteil: Flüssiger Malzextrakt ist leichter verderblich. Deshalb sollte die Packung nach dem Öffnen luftdicht verschlossen und gut gekühlt oder innerhalb kurzer Zeit aufgebraucht werden. Flüssigmalze eignen sich zudem gut für das Brauen von größeren Mengen Bier, da hier weniger genau dosiert werden muss. Generell sind flüssige Malzextrakte kostengünstiger als die Pulverform, da sie unter geringem Aufwand hergestellt werden.
In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Flüssigmalze von Brewferm und Muntons in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen.

 

Vor- und Nachteile von Malzpulver

Malzpulver sind vor allem beim Brauen von Spezialbieren äußerst beliebt. Aufgrund seiner Pulverform (Sprühtrocknung) ist es besonders leicht zu dosieren. So kann während des Brauprozesses verhindert werden, dass der charakteristische Geschmack eines Bieres zu stark in den Vordergrund tritt und alle anderen Eigenschaften verdrängt. Sie können reichhaltigere und vollmundige Biere brauen mit einer besseren Schaumbildung, ohne dass diese dabei zu trocken schmecken.
Ein weiterer Vorteil im Vergleich zu flüssigen Malzextrakten ist die Haltbarkeit der Malzpulver. Daher eignen sie sich auch besonders gut für Brau-Anfänger und Hobbybrauer. Aufgrund der Leichtigkeit in der Handhabung finden Sie die pulverförmigen Malzextrakte zumeist in unseren Bierkits und Startersets fürs Bierbrauen. Einen kleinen Nachteil jedoch bieten auch die Malzpulver: Sie ziehen Feuchtigkeit an und verklumpen leicht. Achten Sie deshalb darauf, Ihre Trockenmalze stets trocken und luftdicht verschlossen zu lagern. In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Malzpulver von Muntons und Brewferm in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen.